MGH-Logo
Monumenta Germaniae Historica

Archiv

  
   Sie sind hier: Home > Archiv > Bestände Impressum   Kontakt    Suche im Findbuch 
  << 338/3    [zur Übersicht]    338/5 >>

MGH-Archiv 338/4

1887/88) Vertragsänderungen mit der Waidmann'schen und Hahnschen Buchhandlung

(Auflagenhöhe von 1000 auf 900 Exemplare herabgesetzt)

9. Mai

Wahl des Geh. Rats Prof. Dr. E. Dümmler zum Vorsitzenden (damit Übersiedelung nach Berlin).

Prof. Wattenbach legt Leitung der Abt. Epistolae und Redaktion Neues Archiv nieder.

Neue Mitglieder der Central-Direktion:

Prof. Bresslau, Dr. Holder-Egger (Scriptores)

Aufstellung für 1888/89

Jahresbericht 1887/88 (gedruckt) von Prof. Wattenbach

Arbeitsbericht über das Jahr 1887/88 von Prof. Dümmler.

Auf Antrag der Weidmannschen Buchhandlung wird ein Inhaltsverzeichnis der bisher erschienenen Bände beschlossen.

Die im Staatsarchiv niedergelegten Dokumente der Redaktion wurden lt. Beschluß der Generalversammlung vom 31. 3. 1887, Art. 10 in die Bibliotheksräume der MGH überführt (Protokoll vom 17. 3. 1888).

Abt. Auctores antiquissimi

Prof. Mommsen und Dr. Krusch:

Chroniken d. Hieronymus

desgleichen Cassiodors Variae

desgleichen 2 Bände d. Rerum Merovingicarum

desgleichen Merovingische Heiligenlegenden (in Vorbereitung

desgleichen Sammlung d. Streitschriften aus der Zeit d. Investiturstreits (2 Bände im Druck)

Prof. Schröder: Herausgeber der Kaiser-Chronik

Prof. Strauch, Tübingen: Enenkel

Prof. Seemüller, Wien: Steierische Reimchronik Otoackers.

1887/88) Neues Archiv, ehemals Prof. Wattenbach (bis zum 13. Bd. geführt) von Prof. Bresslau weitergeführt.

Abt. Antiquitates

Prof. Harster, Speier; Poeta Carolini III. bis 2. Hälfte.

Dr. Herzberg-Fränkel, Wien; Todten- und Verbrüderungsbücher des Salzburgischen Sprengels.

Dr. Baumann; Necrologia Germaniae I. I

Herzberg-Fränkel, Wien; Necrologia Germaniae I. II.

Abt. Epistolae

Leiter: Prof. Dümmler

Briefe Gregors, Dr. Ewald,

Briefe d. Merovingerzeit, Dr. Gundlach,

Briefe des Desiderius und Bonifatius, Prof. Arndt, Leipzig;

Schriften d. 13. Jahrhunderts aus päpstlichen Regesten, Prof. Rodenberg

Abt. Diplomata

Urkunden Otto's II. (erste Hälfte des 2. Bandes gedruckt)

Dr. Erben, Urkunden Otto's III. im Druck, Dr. Erben, Urkunden Heinrich II. Dr. von Bayer, Salzburg

Abt. Scriptores

Bd. XXIX: Dänische Geschichtsquellen,

Bd. XXX: Italienische Geschichtsschreiber d. 13. Jahrh. Carmen dé bello Saxonico, Dr. Holder-Egger und Dr. Sackur, Thietmar von Merseburg, Dr. Kurze, Halle; Chronik d. Abtes Regino von Prüm, Dr. Kurze, Halle.

1887/88) Abt. Leges

Lex Alemannorum Prof. Lehmann, Rostock, bereits erschienen.

Lex Romana (Curiensis, Dr. Zeumer (in Arbeit)

Lex Visigotharum, Dr. Zeumer (in Angriff)

Burgundische Rechte, Prof. von Salis, Basel

Edictum Theoderici, Dr. Burchard

Capitularien Prof. Boretius,

Reichsgesetze und Acta publica Prof. Weiland,

Venetianische Staatsverträge, Dr. Kehr,

Synodalakten d. fränkischen Reichs, Hofrat Maaßen und Dr. Bretholz (in Bearbeitung)

Weitere Mitglieder und Mitarbeiter:

Prof. Arndt, Dr. Brunner, Geh. Rat von Giesebrecht, Prof. Hegel, Erlangen; Prof. Huber, Wien; Dr. Krusch, Dr. F. Kurze, Seemüller, Sackur, von Sybel, von Sickel, Scheffer-Boichorst, Weizsäcker.

 

<< 338/3    [zur Übersicht]    338/5 >>