MGH-Logo
Monumenta Germaniae Historica

Archiv

  
   Sie sind hier: Home > Archiv > Bestände Impressum   Kontakt    Suche im Findbuch 
  << 338/4    [zur Übersicht]    338/6 >>

MGH-Archiv 338/5

1889/1901) Korrespondenz mit Staatssekretär des Innern, Archiven, Bibliotheken und Korrespondenz d. Vorsitzenden der Central-Direktion Prof. Dr. E. Dümmler mit den übrigen Mitgliedern:

Geh. Rat Brunner, Prof. Bresslau, K. von Hegel, Prof. Mommsen, Prof. Maaßen, Prof. Mühlbacher, Wien, von Sybel (aus Anlaß seines 80. Geburtstages)

Prof. Wattenbach, Prof. Weizsäcker, Prof. Dove, München; für von Giesebrecht († 1890); von Rockinger, später Freiherr von Ösete, Wien; Dr. Kurze (als wissenschaftlicher Hilfsarbeiter) Dr. L. Traube, Dr. Arnold, Ritter von Luschin-Ebengreuth, Dr. Max Jansen, Dr. Franz Kratochwil, Hegel und Mommsen (1893), Dr. Heinz Boehmer, Dr. Zeißberg, Wien

Bewerbung und Mitarbeit:

Dr. Franz Zimmermann, Hans F. Helmholt, Glückwunschschreiben Dümmler's an Bismarck (1895)

1888) Korrespondenz der Mitglieder betr. die Edition der Fränkischen Concilien, die in Nachfolge des verstorbenen Dr. Stöber an Dr. Berthold Bretholz übergeben wurden.

1889/90) Schulausgabe in Oktavformat »Scriptorum rerum Germanicarum in usum scholarum« (auf Anregung der Hahnschen Buchhandlung)

1894) Neue Räume für die MGH im neuen Reichs-Versicherungs-Amt in der Königin-Augusta-Straße 25/27 (3 Räume).

1895) Marc Aurels-Säule (Wiederherstellung unter Mommsen, Conze und Zangermeister).

1898) Witwe des Geh. Rats Waitz betreffend Ersuchen um Pensionserhöhung, wird abgelehnt (Staatssekretär d. Innern 21. 2. 98)

1899–1901) Portofreiheit – Verhandlungen (mit Staatssekretär d. Innern, Dir. d. Staatsarchive Koser und Friedländer)

1900–1901) Korrespondenz mit Staatsarchiven (Koser und Philippi, Münster, betreffend Siegel-Sammlungen Hupp und Posse.

1901) Prof. Mommsen scheidet aus der Central-Direction aus, an seine Stelle tritt als Mitglied der Akademie der Wissenschaften Prof. Koser.

 

<< 338/4    [zur Übersicht]    338/6 >>