MGH-Logo
Monumenta Germaniae Historica

Archiv

  
   Sie sind hier: Home > Archiv > Bestände Impressum   Kontakt    Suche im Findbuch 
  << 338/6    [zur Übersicht]    338/8 >>

MGH-Archiv 338/7

1905) Juni: Koser (Archivdirektor) wird zum Vorsitzenden der Central-Direktion ernannt.

Dr. Holder-Egger mit der Wahrnehmung fachwissenschaftlicher Direktorialgeschäfte beauftragt.

1907) Oktober: Mitarbeiter:

Prof. Bresslau, Dr. Hofmeister, Rom (1913); Prof. Schmeidler, B. von Simson, Prof. Tangl, Prof. Werminghoff, Dr. Henry Simonsfeld, Prof. Seckel († 1914), Prof. Dr. Zeumer († 1914)

1911) Prof. Tangl sichtet Nachlaß Holder-Egger und veranlaßt Überweisung in die Geschäftsräume.

1914) 20. April: 39. Plenarsitzung in den Räumen der Königlichen Akademie der Wissenschaften, Unter den Linden.

1914) Mitarbeiter:

Prof. Bresslau, Prof. Brunner, Prof. Luschin, Ritter von Ebengreuth, Dr. Krusch, Dr. von Ottenthal (Wien), Dr. Redlich (Wien), Prof. Dr. von Riezler (München), Prof. von Seckel (Berlin), Dr. von Simson (Berlin), Prof. Dietrich Schäfer (Berlin) Dr. vom Steinmayer (Erlangen), Prof. Stöcker, Prof. Tangl.

 

<< 338/6    [zur Übersicht]    338/8 >>