MGH-Logo
Monumenta Germaniae Historica

Archiv

  
   Sie sind hier: Home > Archiv > Bestände Impressum   Kontakt    Suche im Findbuch 
  << 338/192    [zur Übersicht]    338/194 >>

MGH-Archiv 338/193

1875–1934) Nr. 1 Schriftwechsel der Mitglieder der Centraldirektion

(Mommsen, Sickel, Wattenbach, Nitzsch, Waitz) mit Prof. Dr. Karl Pertz (d. Sohn von Georg Pertz) betreffend Kündigung seiner Mitarbeit an den MGH (Abteilung Diplomata August bis November 1875)

Nr. 2 Mitarbeiter-Verträge (mit Arbeitsbedingungen und Gehaltsangaben)) 1875–1934

O. Holder-Egger (Scriptores) vom 9. 10. 1875

Bruno Krusch (Scriptores) vom 3. 4. 1879

(s. auch Brief Koser's betreffend Gehaltserhöhung (ablehnend) v. 12. 10. 1899.

Foltz ;(Diplomata) (-Entwurf-)

Paul Ewald) (Epistolae) v. 1. 5. 1876

Rodenberg (Vertrag von Kehr entn. v. 1. 10. 79 (s. auch Gesuch um Gehaltserhöhung vom 12. 3. 1889)

v. Ottenthal (Diplomata) (-Entwurf-)

Birt (Gedichte des Claudian) vom Juli 1881

K. Francke) (Scriptores) vom 16. 6. 1882

Max Manitius) (Antiquitates) vom 1. 10. 1882

L. v. Heinemann) (Scriptores) v. 28. 7. 1884

Wilhelm Gundlach) (Epistolae) vom 1. 4. 1885

Ernst Sackur ;(Scriptores) vom 2. 10. 1888

I. R. Dieterich ;(Scriptores) vom 1. 5. 1892

Jakob Schwalm ;(Leges) vom 15. 7. 1892

(2. Exemplar)

Karl Hampe (Mitarbeit seit 1. 8. 1893)

(Epistolae) vom 9. 10. 1893

Martin Meyer) (Diplomata) vom 30. 4. 1895

v. Winterfeld) (Antiquitates) vom 30. 4. 1895

Heinrich Böhmer (Scriptores) vom 20. 5. 1895

Wilhelm Eberhard Bewerbungs-Unterlagen etc., Vertrag vom Januar – 15. 8. 1896 (Scriptores)

Alb. Werminhoff (Leges) ab 1. 10. – v. 23. 6. 1896

Adolf v. Hirsch-Gereuth (Epistolae) vom 1. 10. 1897

Alphons Victor Müller (Epistolae) vom 1. 4. 1898

Otto Cartellieri (Scriptores) ab 1. 6. vom 4. 6. 1898

Alb. Brackmann / Gesta Pontif. Rom vom 10. 11. 1898

Wilhelm Levison (Scriptores rer. Merow.) vom 22. 1. 1898

Karl Andreas Kehr (Scriptores rer. Merow.) vom 30. 9. 1901

*) Mario Krammer (Leges) 2 Exemplare vom 19. 9. 1902

Fedor Schneider (Epistolae) vom 30. 9. 1902

Hans Hirsch (Diplomata) vom 30. 10. 1903

Edmund Stengel (Leges) vom 18. 6. 1903

Ernst Müller (Diplomata) vom 1. 7. 1905

Karl Rauch (Diplomata) vom 30. 10. 1905

Karl Strecker (Antiquitates) vom 29. 6. 1909

**) Max Hein (Diplomata) vom 1. 11. 1912

R. Salomon, Entlassung wegen Übernahme einer Professor

1. 11. 1914

Theodor Hirschfeld (Leges) vom 1. 12. 1914

Hans Brinkmann (Leges) vom 1. 1. 1916

Johanna Grabbe, Hilfsbibliothekarin,

1. 1. 1916 – Dez. 1919

Charlotte Große, Hilfsbibliothekarin,

1. 7. 1916 – 31. 10. 1919

Alb. Bruckner, nicht angestellter wissenschaftlicher Hilfsarbeiter, vom 1. 4. 1930

Gerhard Ladner, nicht angestellter wissenschaftlicher

Hilfsarbeiter, vom 1. 4. 1930

Charlotte Hüttebräuker, nicht angestellte wissenschaftliche Hilfsarbeiterin, vom 8. 8. 1930

Otto Meyer, nicht angestellter wissenschaftlicher Hilfs-

arbeiter, vom 1. 3. 1932

Jordan, nicht angest. wissenschaftl. Hilfsarbeiter v. 1. 4. 1932

Erwin Aßmann (in Aussicht genommene Korrespondenz Kehr/Hofmeister)

Gesuche um Gehaltserhöhung der Herren:

Schwalm, v. Winterfeld, Mario Krammer, Cartellieri, K.A. Kehr, Fedor Schneider) 1903

desgleichen M. Krammer, Bernh. Schmeidler, E. Perels, A. Hofmeister ;1907

desgleichen E. Perels, A. Hofmeister,) 23. 9. 1918

+ s. auch Antrag auf Gehaltserhöhung durch Tangl.

++ ab 1. 12. 1915 zurück zum Geheimen Staatsarchiv, ;nebenberuflich MGH.

1883–1913) Nr. 3 Fortsetzung Mitarbeiter

Empfehlungsschreiben, 12 Stücke, in Französisch und Italienisch, meist mit rotem Lacksiegel der Zentraldirektion, für die Mitarbeiter der MGH an Archive und Bibliotheken in Frankreich und Italien.
[Als PDF verfügbar.]

 

<< 338/192    [zur Übersicht]    338/194 >>