MGH-Logo
Monumenta Germaniae Historica

Archiv

  
   Sie sind hier: Home > Archiv > Bestände Impressum   Kontakt    Suche im Findbuch 
  << 338/197    [zur Übersicht]    338/199 >>

MGH-Archiv 338/198

1904–1923) Personalakten:

Mitarbeitervertrag für Dr. Ernst Perels ab 1. 9. 1904 (Verpflichtung durch Tangl mit jährlich 1. 500,- M eingestellt für Abteilung Epistolae)

Gehaltserhöhung beantragt auf jährl. 2. 400,- M (per 1. 9. 1907

Gehaltserhöhung beantragt, abgelehnt 20. 9. 1919 (s. auch Nr. 193/2)

Lebenslauf) vom 13. 9. 1920

Festanstellung als wissenschaftlicher Hilfsarbeiter (Assistent) der Central-Direktion ab 1. 4. 1920

Verpflichtung nach dem Tarifvertrag für hauptamtliche Tätigkeit bei den MGH (akademische Lehrtätigkeit nur nebenberuflich)) 24. 9. 1920

Kehr mahnt zu vollem Einsatz für die MGH) 16. 9. 1920

Perels scheidet von den MGH wegen Übernahme einer außerordentlichen Professur für historische Hilfswissenschaften an der Universität Berlin zum 1. 6. 1923

 

<< 338/197    [zur Übersicht]    338/199 >>