MGH-Logo
Monumenta Germaniae Historica

Archiv

  
   Sie sind hier: Home > Archiv > Bestände Impressum   Kontakt    Suche im Findbuch 
  << 338/223    [zur Übersicht]    338/225 >>

MGH-Archiv 338/224

1819–1825) Briefe und Denkschriften P. Wigand's

Assessor und Unterrichter beim Land- und Stadtgericht Höxter.

Schreiben an den Freiherrn vom Stein vom 20. 8. 1819

Dank für die Aufforderung zur Mitarbeit

(Vorschlag zur Gründung einer Gesellschaft für die Geschichte der Provinz Westfalen)

(Abschrift v. Fichard an Büchler gesandt.)

Schreiben an Legationsrat Büchler vom 4. 4. 1820

Arbeitspläne zur Erforschung von Archiven und Klöstern.

Schreiben an Büchler betreffend die vorstehend angeführten Arbeitspläne vom 12. 8. 1820

Offizielle Erklärung zur Übernahme der Bearbeitung des »Wittichindus«) 12. 8. 1820

Mitteilung an Pertz, daß berufliche Überlastung nicht genügend Freiheit zu wissenschaftlicher Arbeit lassen (8. 7. 1832 und 28. 4. 1825)

(1. Hinweis auf die Geschichte des Femegerichts)

Brief an – Schlosser oder (Pertz) vom) 17. 1. 1822

Brief an die Central-Direktion – Überreichung seines Werkes über das Femegericht in Westfalen 2. 5. 1825

(s. auch Schreiben vom 8. 7. 1821 und vom 28. 4. 1825)

 

<< 338/223    [zur Übersicht]    338/225 >>