MGH-Logo
Monumenta Germaniae Historica

Archiv

  
   Sie sind hier: Home > Archiv > Bestände Impressum   Kontakt    Suche im Findbuch 
  << A 78/II    [zur Übersicht]    A 80 >>

MGH-Archiv A 79

Nachlaß Adolf Hofmeister [?]

  1. Kurzregesten zur Geschichte Baierns, Österreichs, Salzburgs, Kärntens und Ungarns, chronologisch geordnet 976–1055, überwiegend aus Chroniken und Urkunden

  2. dito 1139–1222

  3. dito 1223–1308

  4. Itinerar Friedrichs I. und Heinrichs VI. 1152–1197, belegt aus Urkunden und Chroniken

  5. [Jetzt Hs B 11].

  6. nicht besetzt

  7. Studien über die Handschriften [Paris 8440 und 16700. Karlsruhe LXXXV (K), Einsiedeln 302] der Rätsel Aldhelms von A. Maleyn im Journal des Ministeriums für Volksaufklärung, Petersburg 1904/05, hsl. deutsche Übersetzung aus dem Russischen von Gr. Pronin mit Begleitschreiben an L. Traube vom 27.12.1904.
    Download PDF-Version, 657 MB

  8. Verzeichnis der im Staatsarchiv Dahlem liegenden Fotos von Hss. der Pariser Nationalbibliothek und anderer französischer Bibliotheken
    (das Reichsinstitut für ältere dt. Geschichtskunde hat von den meisten dieser Kopien Abzüge erhalten)

  9. Beiträge zu den Anfängen der staufischen Herrschaft in Südburgund (Die Echtheitsfrage der ersten Stauferdiplome an südburgundische Empfänger) von Ursula Brumm, Dissertation Berlin 1943, Maschinenskriptum

  10. Kopien aus dem Archiv in Epinal von Urkunden oder Urkundenabschriften der Könige/Kaiser Ludwig IV. (908), Otto II. (974/75), Otto III. (979/84), Heinrich IV. (1092), Friedrich I. (1178), Sigismund 1421, der Päpste Eugen III. 1147 und Lucius III. (1181) und von Bischof Heinrich von Toul (12. Jh.).

  11. Widukinds literarische Stellung von Helmut Beumann, Celle 1944, masch. Ms.

  12. Regula Pachonii a S. Hieronymo latine reddita (Migne 23, Sp. 65 ff.) 3 Kopien von späterer Abschrift
    Briefe Erzbischof Hinkmars von Reims (Epistolae 8)
    3 Kopien von späterer Abschrift

<< A 78/II    [zur Übersicht]    A 80 >>