MGH-Logo
Monumenta Germaniae Historica

Archiv

  
   Sie sind hier: Home > Archiv > Bestände Impressum   Kontakt    Suche im Findbuch 
  << A 101    [zur Übersicht]    A 103 >>

MGH-Archiv A 102

Nachlaß Michael Tangl

  1. Notizen zu Tironischen Noten in Urkunden der frühen Karolinger, meist aus Nonantola
    Schreiben von Tangl an N. N., 1901
    Sickel an Tangl, 1899
    J. Lechner, Wien an Tangl (2), 1900

  2. DD Karl d. Kahle: Abschriften aus dem Zeitraum 841–877
    (beim größten Teil der Urkunden sind die Umschläge leer)

  3. DD Karlmann: Abschriften aus dem Zeitraum 880–884

  4. DD weiterer Karolinger (nur ganz vereinzelte Abschriften bzw. Nachweise):
    Karl (französ. Karolinger?)
    Richildis; Pippin von Aquitanien; Ludwig der Blinde; Boso;
    Karl, Sohn Lothars I.; Karl der Einfältige

  5. Fotos und Faksimiles von Tironischen Noten in Karolingerurkunden
    Abschrift von Urkunde Ludwigs d. Fr. von 836
    Schreiben Rudolf von Heckel an Tangl, 1907

  6. Testament Fulrads: Materialien mit Abschriften und Nachzeichnungen
    2 Schreiben des Pariser Fotografen Berthaud an Tangl, 1906

  7. Österreichische Geschichte unter den Babenbergern
    Materialien
    Schreiben Grillenberger an Tangl, 1894

  8. Vorlesungsmanuskripte:
    • Quellenkunde (1903)
    • Papstgeschichte bis Innozenz III.
    • Einkünfte der Kurie
    • Verfassungsgeschichte der ma. Kirche
    • Stauferzeit
    • Matthäus Paris
<< A 101    [zur Übersicht]    A 103 >>