MGH-Logo
Monumenta Germaniae Historica

Archiv

  
   Sie sind hier: Home > Archiv > Bestände Impressum   Kontakt    Suche im Findbuch 
  << B 721    [zur Übersicht]    B 722a >>

MGH-Archiv B 722

Handakte O. Meyer 1946–1948

  • "Ansbach":
    20. 2. 1946 Denkschrift "Zukunft des Reichsinstituts ... "
    5. 6. 1946 F. Weigle bestätigt komm. Leitung durch O. Meyer
  • "Bergungsplan und Inventar": "Verzeichnis der Materialien des Reichsinstituts im Salzbergwerk Neu-Stassfurt"
  • "Denkschriften"
    Tätigkeitsbericht April 1945 bis März 1947 (verschiedene Ausdrucken)
    Th. Mayer 25. 7. 1945 "Als der Traum der deutschen Einheit ..."
    O. Meyer (Mai 1946 ?) Denkschrift mit handschriftlicher Überschrift: "Denkschrift über das Reichsinstitut für ältere deutsche Geschichtskunde (Monumenta Germaniae Historica)", gefolgt von 3 Seiten über MGH und das Deutsche Historische Institut in Rom (Schluß: ... die Übernahme des Reichsinstituts durch den Bayerischen Staat und die Überführung nach München könnte und sollte möglichst rasch erfolgen, um allfälligen, anders gerichteteten Entscheidungen zuvorzukommen."), außerdem eine Kurzfassung (Entwurf, Reinschrift, englische Fassung)
  • "Erlangen" (Finanzangelegenheiten): Bezüge 1945–1947
  • "Haushalt"
  • "Landrat"
  • "Präsident"
    "Die Neue Zeitung" (München, 9. 1. 1948): "Institut für ältere deutsche Geschichtskunde. München. – Prof. Dr. Friedrich Baethgen, der bisher an der Berliner Universität tätig war, hat einen Ruf des bayerischen Kultusministeriums als Präsident des `Institutes für Ältere Deutsche Geschichtskunde (Monumenta Germaniae historica)' angenommen. Es handelt sich um ein ehemaliges Reichsinstitut, das sich zur Zeit in Pommersfelden befindet und der Universität Erlangen angegliedert ist. Das Institut, dessen Finanzlast auf Grund eines Staatsvertrages von den drei süddeutschen Ländern getragen wird, soll demnächst als selbständiges Institut nach München verlegt werden. Es besitzt eine sehr wertvolle, umfangreiche Bibliothek."
  • "Verschiedenes"
    O. Meyer: Aktennotizen über die Reise nach Berlin 19. 11. – 12. 12. 45
  • "Zentraldirektion"
    Korrespondenz mit W. Goetz
<< B 721    [zur Übersicht]    B 722a >>