MGH-Logo
Monumenta Germaniae Historica

Archiv

  
   Sie sind hier: Home > Archiv > Bestände Impressum   Kontakt    Suche im Findbuch 
  << B 763    [zur Übersicht]    B 765 >>

MGH-Archiv B 764

1943–1949 ) "Neuordnung" der Monumenta Germaniae Historica

orig. Schriftverkehr, viele Abschriften und Kopien, Rundschreiben;

einige Stücke von F. Baethgen 1969 "nachträglich" eingefügt.) 

10. 10. 1948 F. Baethgen: Erklärung (über anonymen Brief im Spruchkammerverfahren gegen Th. Mayer)

11./12. 10. 1948 Erklärung der Zentraldirektion mit Unterschriften: Rehm, Grabmann, Santifaller, Loehr, Aubin, W. Holtzmann, Heimpel, Ernst, Grundmann

13. 9. 1945 Protokoll der Berliner Akademie: Leitung der MGH soll Baethgen übertragen werden

1. 9. 1948 "Bericht über die Tätigkeit der Monumenta Germaniae Historica von April bis Ende August 1948"

14. 10. 1948 E. Anrich: "Vorschlag zu Wiedererstellung des verbrannten deutschen wissenschaftlichen Schrifttums" (11 S.)

24. 10. 1948 Münchner Allgemeine: "Vatikan und Geschichte"

2. 11. 1948 Baethgen – Beumann: "unser" Rundfunkvortrag (6 S. Fragen und Antworten)

2. 4. 1949 Fränkische Blätter: "Die `Monumenta Germaniae historica' im fränkischen Asyl"

1. 9. 1949 Gedruckte Mitteilung (O. Meyer): "Am 1. September 1949 schließt die Dienststelle Pommersfelden unseres Institutts ihre Pforten"

2. 11. 1949 "Wiederaufstellung der Bibliothek nunmehr durchgeführt", Dank ans Ministerium

<< B 763    [zur Übersicht]    B 765 >>