MGH-Logo
Monumenta Germaniae Historica

Archiv und Bibliothek

  
   Sie sind hier: Home > Archiv > Bestände Impressum   Kontakt    Suche im Findbuch 
  << Hs A 1    [zur Übersicht]    Hs A 2>>

MGH-Bibliothek, Hs A 1

Petrus de Vinea

Pergament 77 Bl. * 34x22 * Italien * nach 1300

6VI72 + III78 * Reklamanten * Bl. 78 von hint. Spiegel gelöst; Vorsatz aus Papier * I-V lose beiliegend * Bl. 15 Spuren einer früheren Überklebung 10x5 * 5r Textverlust durch Beschnitt Beschreibstoff Pergament, gekalkt * Schrift romanische Minuskel * 2 Spalten * Schriftraum 29x17,5 * rubriziert * Einband Pergamentumschlag, römische Werkstatt des 18. Jh. * Reste von 2 Paar Schließenbändern.

Datierung nach 1300 nach Schrift. Ursprünglich letzter Teil eines Sammelbandes (Wurmlöcher auf Bl. 77 stimmen nicht zum heutigen Einband). Hs. höchstwahrscheinlich in der Privatbibliothek Papst Pius VII. (1800-1823). Giovanni Petrucci verkaufte um 1823 in Rom an Frederick North, Earl of Guilford († 1827), dessen Exlibris im Vorsatz; 1820 von Richard Heber ersteigert; 1836 von Thomas Philipps erworben. 1958 auf Betreiben von Hans Martin Schaller von den MGH ersteigert, vgl. K 125.
Alte Signaturen: L / 7 / 6 (V. Spiegel, F. North), 1672 (Buchrücken, R. Heber); 8390 (Buchrücken, Th. Philipps), B. 1. (Vorsatz, um 1800, Herkunft unklar).

Hans Martin Schaller, Stauferzeit. Hannover 1993 (MGH-Schriften 38), S. 271-282; Hans Martin Schaller/Bernhard Vogel: Handschriftenverzeichnis zur Briefsammlung des Petrus de Vinea. - Hannover : Hahn 2002 (MGH-Hilfsmittel 18), S. 204-206 (Nr. 137).

(1ra-55rb) Petrus de Vinea: Epistulae, lib. I-V. Incipit summa magistri Petri de Vineis de gestis Frederici imperatoris. - Zur Textfassung Schaller/Vogel a.a.O. S. 205.

(55rb-77ra) Thomas de Capua: Summa dictaminis. (77ra) Explicit summa magistri Petri. - Enthält folgende Teile (nach Schaller, Stauferzeit): IV 8; V 1-28; VI 1-30; VII 1-17, 32, 33, 35, 34, 36-39, 18-31, 40-43, 47, 44-137; VII 1-60; IX 1-43; X 1-21

3.(77v) Oratio ad Beatam Virginem. O predulcis creatura / maiestatis scrinium ... Auch in BN Paris, Français 5036, 232v-233v. Nicht AH, Chev. oder Walther.

(Ir/v) Giovanni Battista Petrucci: Über die Hs. (IIr/v) Notizen des Antiquars William H. Robinson, um 1958, (IIIr-IVv) Notizen zu Petrus de Vinea.

>>> Zum Digitalisat

Bearbeiter: Arno Mentzel-Reuters

<< Hs A 1    [zur Übersicht]    Hs A 2>>