MGH-Logo
Monumenta Germaniae Historica

Archiv und Bibliothek

  
   Sie sind hier: Home > Archiv > Bestände Impressum   Kontakt    Suche im Findbuch 
  << Hs B 1    [zur Übersicht]    Hs B 3>>

MGH-Bibliothek, Hs B 2

Wilhelm Wattenbach: Historische Kollektaneen

Papier * 3 + 33 u. 29 S. Druck, IX Bl. * 1852-54

Eigenhändig * Pappeinband der Zeit mit aufgeklebtem Umschlag von (a). Nach 1994 aus der MGH-Bibliothek übernommen (alte Signaturen: Am 90868, vor 1968: Ad 3320).

1r/v Wilhelm Wattenbach: Notizen. 1r/v zu Joseph Chmel. 2r/v zu Heinrich Truchseß von Diessenhoven. Bezug auf die Ed. durch C. Hoelfer. 3r/v leer.

Drucke: (a) Wilhelm Wattenbach: Die österreichischen Freiheitsbriefe. Prüfung ihrer Echtheit und Forschung über ihre Entstehung. (Sonderdruck aus) Archiv für Kunde Österreichischer Geschichtsquellen 8 (1852), S. 77-119, S. 110-111 mit Kollationen von Wattenbach
(b) Joseph Chmel: Zur Streitfrage über den Ursprung des Privilegium Fridericianum majus von 1156 : e. Nachtrag zu d. Aufsatze: Versuch einer Begründung meiner Hypothese über den Ursprung des Privilegium majus von 1156. Wien 1853, S. 1-29 (Sonderdruck aus: Sitzungsberichte der kaiserl. Akad. der Wiss., Phil.-hist. Kl. 9. 1852, S. 616-642), wenige ANstreichungen und Nachträge..

1Ir-IVv Johann Friedrich Böhmer an Wattenbach, 3 Briefe (a) Frankfurt 1853 VI 9., 1853 II 28, 1854 X 8. Vr/v leer. 2VIr-IXr Böhmer an Joseph Chmel, Frankfurt 1856 (Abschrift für W. Wattenbach). IXv leer.

Bearbeiter: Arno Mentzel-Reuters

<< Hs B 1    [zur Übersicht]    Hs B 3>>