MGH-Logo
Monumenta Germaniae Historica

Archiv und Bibliothek

  
   Sie sind hier: Home > Archiv > Bestände Impressum   Kontakt    Suche im Findbuch 
  << Hs B 8    [zur Übersicht]    Hs B 10>>

MGH-Bibliothek, Hs B 9

Ortliebus Zwiefaltensis

Pergament, 19,5x14,5 * 103 S. * Wiblingen * 1746

Beschreibstoff Pergament * Schrift Kursive, 1 Hand, Schriftraum 15,5x11,5, 26 Z. * Einband Leder mit Goldprägung, Goldschnitt, 18. Jh., Spuren von 2 Paar Schließbändern

Am 22.9.1746 durch "Franciscus Iosephus Bozenhardt ... auth. apost. et caesarea notarius publicus iuratus urbis monasterii Wiblingensis cancellariae profectus" mit Unterschrift, Notariatszeichen und Siegel beglaubigt (103v). Zu Franz Joseph Bozenhardt (1661-1753) aus Bolheim (Lkr. Heidenheim) vgl. "Deutschland Geburten und Taufen, 1558-1898". Hs. spätestens 1852 im Besitz der Gesellschaft für ältere dt. Geschichtskunde (vgl. MGH SS 10,67).
Literatur: MGH SS 10,67.

S. 1-102: Ortliebus Zwiefaltensis: Chronicon Zwifaltense. Omnis Zwivildensem locum incolentibus Vollständige Abschrift des Autographs WLB Stuttgart, Cod. hist. 4º 156. Glossen und Textverbesserungen des 18. Jhs, Notizen von Pertz für die Edition in den MGH SS Bd. 10. - Neuedition (ohne diese Hs.) Die Zwiefalter Chroniken Ortliebs und Bertholds. Neu hrsg., übers. u. erläutert von Erich König und Karl Otto Müller. Stuttgart und Berlin: Kohlhammer 1941. VI, 60*, 384 S. (Schwäbische Chroniken der Stauferzeit ; 2).

S. 102-103: Bertholdus Zwifaltensis: De donatione reliquiarum per Salomam ducissam. Denique ista prefata Salome ducissa ...-... cum aliis rebus, quo[!] adhuc silentio sunt tegenda, remanserunt. Exzpert MGH SS 10, S. 104 c. 14 = König / Müller, Die Zwiefalter Chroniken (a.a.O.), S. 174 und 176 = Luitpold Wallach: Berthold of Zwiefalten's Chronicle, in: Traditio 13 (1957), S. 153-248, der Text auf S. 200 c. 11 (freundlicher Hinweis von Herrad Spilling, Stuttgart).

Bearbeiter: Arno Mentzel-Reuters

<< Hs B 8    [zur Übersicht]    Hs B 10>>