MGH-Logo
Monumenta Germaniae Historica

Archiv

MGH-Home MGH Institut MGH-Geschichte MGH Mitarbeiter MGH-Bibliothek MGH-Archiv dMGH Deutsches Archiv MGH Publikationen MGH Datenbanken MGH Impressum
   Sie sind hier: Home > Archiv > Bestände Impressum   Kontakt    Suche im Findbuch 
  << K 205/1    [zur Übersicht]    K 205/3 >>

MGH-Archiv K 205/2

Nachlaß Horst Fuhrmann

Editionsvorhaben 'Paul von Bernried' II

Unterlagen zu Seminaren (meist Teilnehmerlisten, Referatthemen, Quellenpapiere usw.)

Viele Randbemerkungen und Notizen H.F.
Im einzelnen:

  1. SS 1966: Papst Gregor VII. Zu seiner Biographie und zu seinem Nachleben
  2. WS 1972/73: Papst Gregor VII. und seine historische Wirkung
  3. WS 1974/75: Der Dictatus papae Gregors VII. (1073-1085)
    Enthält diffuses Material, nicht nur Seminarunterlagen, sondern auch: H.F., Vortrag "Das Reformpapsttum und die Rechtswissenschaft" (Protokoll Nr. 156 des Konstanzer Arbeitskreises) + Durchschlag der Äußerungen Fuhrmanns in der Diskussion; handschriftliche Fassung von H.F., "Quod catholicus non habeatur ."; Fahnen (wohl aus W. Berschin, Bonizo); roter Umschlag "Mordek DP"; grüner Umschlag mit Aufschrift "Dictatus papae" (Inhalt: handschriftl. Notizen), der aus dem MGH-Archiv stammt
  4. WS 1975/76: Regensburg als Bildungszentrum im 11. Jahrhundert
    Hausarbeit S. Maier, Vertreter der gregorianischen Reform. Ulrich von Zell - ein Kluniazenser aus Regensburg

Bearbeiterin: Claudia Märtl, 4.3.2013

<< K 205/1    [zur Übersicht]    K 205/3 >>