MGH-Logo
Monumenta Germaniae Historica

Archiv

  
   Sie sind hier: Home > Archiv > Bestände Impressum   Kontakt    Suche im Findbuch 
  << NLB 101a/b    [zur Übersicht]    NLB 103a/b >>

MGH-Archiv NL Bock 102a/b

Manuskripte mit Arbeitsmaterial
1.Mehrere (veröffentlichte) Besprechungen. Überwiegend von Bock; vereinzelt für Werke von Bock.
2.Rezensionen. Überwiegend um nicht veröffentlichtes Material und Entwürfe; vereinzelt auch Rezensionen zu Veröffentlichungen von Bock. Das meiste Material ist maschinenschriftlich.
3. (Masch.) Skript zur (Eröffnungs)-Rede anlässlich der „Konferenz im alten langobardischen Siedlungsgebiet“
4. (Masch) Bericht über die Studienreise vom 14.3. bis 30.4.1955.
5. (Masch) Text „Knesebeck wird Verwaltungsbezirk der Lüneburger Herzöge“
6. Maschinenschriftl. Text „General Index of Papal Documents contained in the Pontifical Registers from 1198 to 1503”.
7. Teile eines nicht identifizierten Manuskripts
8. Masch. Text über Fugger und Medici. Erhalten S. 10-44.
9. (Masch.) Text: Die Bedeutung des byzantinischen Reichs für die europäische Geschichte.
10. Ein Deutsches Historisches Institut in Rom (1952). Ein Skript zu dem Vortrag „Das Deutsche Historische Institut in Rom“ . Zwischenbericht vom 3.6.47 bezüglich der Wiedereröffnung des Dt. Hist. Instituts in Rom. Schreiben an den Bundeskanzler mit einem Memorandum bezüglich der Wiedereröffnung des Dt. Hist. Instituts.
11. (Masch.) Text „Anschlußgedanke und Geschichtsunterricht“ Österreich als Teil Deutschlands und dessen Darstellung im Geschichtsunterrichts. (Nach 1927 vefasst).
12. Kodifizierung und Registrierung in der spätmittelalterlichen kurialen Verwaltung.

<< NLB 101a/b    [zur Übersicht]    NLB 103a/b >>