MGH-Logo
Monumenta Germaniae Historica

Archiv

  
   Sie sind hier: Home > Archiv > Bestände Impressum   Kontakt    Suche im Findbuch 
  << NLB 106a/b    [zur Übersicht]    NLB 108a/b >>

MGH-Archiv NL Bock 107a/b

Material zu Paul Fridolin Kehr III.:

Abschriften und Fotoabzüge von Briefen Kehr betreffend
1. An Althoff , Friedrich Theodor (1839 – 1908) 11 Briefe (11. 1. 1890 – 28. 7. 1893), handschriftliche Abschriften, 38 Bl., es handelt sich um Bewertungen verschiedener Gelehrter (Below, Bernheim, Lehmann, Lindner, Ritter, Scheffer–Boichorst, Steinmetz, Sybel, Weiland) bezüglich der Neubesetzung der Marburger Geschichtsproffessur. Neben Kehr wird auch von anderen Personen gesprochen (Below, Buchhorst, Heyck, Kaufmann). Originale: Berlin, GStAPK, I. HA Rep 92 NL Althoff
2. Göttinger Universität, Universitätskuratorium, 16 Schreiben bezüglich Kehrs Proffessur in Göttingen, einige betreffen Kehrs Amtsvorgänger L. Weiland, (2. 7. 1841 – 14. 1. 1929), 14 Bl. Originale: Göttingen, Universitätsarchiv
3. Aus dem Briefwechsel Sickel – Tommasini 6 Briefe in handschriftlichen Regesten und Exzerpten ( 12. 2. 1902 – 22. 4.1905), 3 Bl. Originale:
4. Göttinger Amtsgericht 1 amtliches Schreiben (29. 1. 1904), Kehrs Grundstück in Göttingen betreffend, maschinenschriftliche Abschrift, 1 Bl. Originale:

IV.

Übriges Materialien zu Kehr

1. Todesanzeige
2. Nachruf in: „Das Reich“, Okt. 1944
3. Nachruf, Deutsche Allgemeine Zeitung, 1. 12. 1944, maschinenschriftliche Abschrift
4. Würdigung in der „Neuen Zürcher Zeitung“ zum 100. Geburtstag, 28. 12. 1960
5. Rede Hermann Heimpels über Kehr im NDR am 28. 12. 1960, maschinenschriftliche Niederschrift

V.

Notizen und Entwürfe Bocks zu einer Kehr-Biographie

1. Handschriftliche Entürfe (ca. 50 Seiten)
2. (Hand. und masch.) Notizen und Entwürfe zu Kehrs Maburger und Göttinger Zeit.
3. Vortrag in München über Kehr (hand. Skript).
4. Materialien und Nptizen zu Kehr Briefen.
5. Diverses Material zur Kehrbiographie.

<< NLB 106a/b    [zur Übersicht]    NLB 108a/b >>